Zukunftsmusik Druckluftspeicher

[videojs mp4=“http://bmwi.pro.contentstream.de/18004initag/ondemand/3706initag/bmwi/20130723_netzrepoter_druckluftspeicher.mp4″ poster=“http://www.economytv.de/bilder/druckluft.jpg“]

 

Ein neuer Ansatz zur Speicherung überschüssigen Windstroms sind Druckluftspeicher. Die Energie könnte in Form von Druckluft in unterirdischen Kavernen gespeichert werden. Energiereporter Lars Tepel zu Besuch bei Forschern des DLR in Stuttgart.

 

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere