Corona und die Wirtschaft in der Welt

Es ist der größte Einbruch seit Beginn der Außenhandelsstatistik: Im April 2020 sind die deutschen Ausfuhren um fast ein Drittel eingebrochen. Hat die Weltwirtschaft nun das Schlimmste überstanden? Und was muss passieren, damit der internationale Handel nach der Pandemie wieder in Gang kommt? Volker Treier, DIHK-Außenwirtschaftschef, im Podcast-Interview.

 

Quelle: YouTube / DIHK
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.